Werdegang

Von der Kundenbetreuung zum Business Coach

Thomas Staufenbiel, geb. 1972, schaut auf eine langjährige Erfahrung in der Werbebranche zurück. Nach einer erfolgreichen Angestellten-Laufbahn mit späterer Teilhaberschaft wagte er schließlich den Schritt in die Selbstständigkeit. Seine Aufgabenbereiche umfassten nun einerseits die Kundenbetreuung, andererseits aber auch das Projektmanagement. Gerade Thomas Staufenbiels vielschichtigen Kontakte zu Kunden und Partnern und die daraus zwangsläufig resultierenden Herausforderungen im zwischenmenschlichen Bereich, ließen schon früh eine Leidenschaft zu Themen der Persönlichkeitsentwicklung entstehen. Eine Ausbildung zum ganzheitlichen Coach mit den zusätzlichen Schwerpunkten Körpersprache und Physiognomik fundierte die in der Praxis erworbenen Erfahrungen.

Es folgten Weiterbildungen im Bereich der Kinderhospizarbeit – dabei ging es unter anderem um das Thema: Endlichkeit der eigenen Existenz – sowie der Grundlagen der Psychotherapie. Bei Letzterem war Thomas Staufenbiel besonders der Frage auf der Spur, wo Coaching enden muss und Therapie beginnt. Schließlich verband er die erlernten Kenntnisse mit seiner beruflichen Praxis. Er zog nun seine Stärken und Kompetenzen ebenso aus dem Ergebnis langjähriger Arbeit auf dem Gebiet der Führungs- und Beratungstätigkeit, wie auch aus den Studien, Aus- und Weiterbildungen zur zielorientierten Problemlösung.

Das Coaching gewann an Gewicht und ist heute Hauptschwerpunkt von Thomas Staufenbiels Arbeit. Dazu entwickelten sich zwei unterschiedliche Ansätze. Im Personal Coaching liegt sein Hauptaugenmerk auf den Themen Selbstwert und Selbstliebe. Den Business Coaching Bereich deckt er mit einer abschließenden Akkreditierung zum INSIGHTS MDI® Berater und der mehr als zehnjährigen Erfahrung auf diesem Gebiet ab. Hier geht es speziell um Personalauswahl und -entwicklung, Teambildung und Beziehungskompetenz. Er führt Coachingsitzungen durch und hält Workshops sowie Vorträge zum Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Thomas Staufenbiel lebt und arbeitet in Aschaffenburg.